Die japanische Airline ANA (All Nippon Airways) hat Airbus im letzten Jahr eine Bestellung ├╝ber drei A320-Flugzeuge aus der beliebten Single-Aisle-Familie von Airbus erteilt. Au├čerdem wird die japanische Airline zwei weitere A320-Flugzeuge leasen. Diese A320-Flugzeuge werden f├╝r die internationalen Strecken von ANA konfiguriert. Mit der Aufnahme weiterer f├╝nf A320-Flugzeuge in ihre Flotte will ANA ihr Streckennetz auf Ziele in China ausweiten.

Die Airbus A320 f├╝r ANA werden mit CFM56-5B4/P-Triebwerken von CFM International ausger├╝stet. Die japanische Airline hat derzeit 28 A320-Flugzeuge in ihrer Flotte.

Dr. Gustav Humbert, President und Chief Executive Officer von Airbus, sagte: "Es ist f├╝r uns eine gro├če Freude, dass die Wahl des ersten A320-Betreibers in Japan zur Verst├Ąrkung seiner Single-Aisle-Flotte erneut auf A320-Flugzeuge gefallen ist. Die Entscheidung von ANA ist ein Beweis daf├╝r, dass die Betriebszuverl├Ąssigkeit und Gesamteffizienz der A320 vom japanischen Unternehmen hoch bewertet wird. Unsere ├╝beraus erfolgreiche A320-Familie stellt das klare Referenzmodell sowohl f├╝r traditionelle Betreiber als auch f├╝r den aufstrebenden Low-Cost-Carrier-Markt dar. Wir sind sehr stolz, dass sich ANA, die f├╝hrende Airline Japans, erneut f├╝r Airbus entschieden hat, und sehen dies als einen weiteren Meilenstein f├╝r die Gesch├Ąftsentwicklung von Airbus in Japan."

Der optimierte Kabinenquerschnitt der A320-Familie hat neue Ma├čst├Ąbe f├╝r die Kabinenflexibilit├Ąt in diesem Segment gesetzt. Die Flugzeuge der A320-Familie bieten die breiteste Kabine unter allen Standardrumpfflugzeugen auf dem Markt und erm├Âglichen mit ihren breiteren Sitzen und G├Ąngen Komfort der Spitzenklasse. Zudem ist die A320 mit der modernsten Inflight-Entertainment-Plattform ausgestattet und das optimale Standardrumpfflugzeug f├╝r internationale Strecken.

Der breitere Rumpf bedeutet auch eine unerreichte Frachtkapazit├Ąt und bietet ein Containerladesystem, wie es f├╝r einen rentablen Frachtbetrieb unerl├Ąsslich ist. Dieses System ist mit dem weltweiten Standardsystem f├╝r Gro├čraumflugzeuge kompatibel, was die Kosten f├╝r Bodenausr├╝stung und Abfertigung verringert.

Die Zahl der Festbestellungen f├╝r Flugzeuge der Airbus A320-Familie bel├Ąuft sich bis heute auf mehr als 4 200 Einheiten. Damit ist die A320-Familie die bestverkaufte Flugzeugfamilie aller Zeiten. Flugzeuge der Airbus A320-Familie wurden bisher von mehr als 200 Kunden und Betreibern bestellt oder sind bei diesen im Einsatz.

ANA wurde 1987 mit der Bestellung von zehn A320-Flugzeugen zum zweiten Airbus-Kunden in Japan. Seit der Indienststellung dieser Flugzeuge Anfang 1991 hat die Airline ihre Festbestellungen f├╝r die A320 auf insgesamt 31 erh├Âht. ANA betreibt auch sieben Schwestermodelle, die A321.

Airbus ist ein f├╝hrender Flugzeughersteller mit der modernsten und umfassendsten Produktpalette auf dem Markt. Das weltweit operierende Unternehmen mit Hauptsitz in Toulouse verf├╝gt ├╝ber Konstruktions- und Fertigungsstandorte in Frankreich, Deutschland, Gro├čbritannien und Spanien und ist mit eigenen Tochter-gesell-schaften in Japan, China und den USA vertreten. Airbus ist ein EADS-Unternehmen mit BAE SYSTEMS.

More...